Pestalozzischule

Bad Dürkheim
 Grundschule
 Schulplatz 1

67098 Bad Dürkheim
 

Tel: 06322/980683

 

Mail: Sekretariat.Pesta@bad-duerkheim.de

Aktuelles

 

Wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, schließt das Land Rheinland-Pfalz bis einschließlich 17. April den regulären Betrieb aller Schulen. Eltern werden gebeten, ihre Kinder nicht in die Schule zu schicken. Es wird aber eine Notfallbetreuung eingerichtet. Die Bildungsministerin Frau Dr. Hubig bittet die Eltern, verantwortungsvoll für eine eigene Kinderbetreuung zu sorgen. Wenn dies nicht möglich ist, dann kann man die Notfallbetreuung in der Schule in Anspruch nehmen.

 

Anbei finden Sie den Elternbrief der ADD Trier.

                        Elternbrief

 

Schulschließung ab Montag, 16.03.2020

 

-          Unsere Schule bleibt ab sofort für den regulären Betrieb geschlossen.

 

-          Es finden kein Unterricht oder sonstige schulische Veranstaltungen statt.

 

 

 

Regelungen für die Zeit der Schließung

 

-          Schulschließung bedeutet nicht, dass die Schüler*innen unter häuslicher Quarantäne stehen.

 

-          Schulschließung ist nicht gleichbedeutend mit Ferienzeit.

 

-          Die Schüler*innen erhalten von ihren Klassenlehrerinnen über den Klassenverteiler Arbeitsaufträge für die einzelnen Wochen.

 

-          Die Bearbeitung der Arbeitsaufträge ist verpflichtend und von den Eltern zu kontrollieren. Wir gehen davon aus, dass die Inhalte nach den Osterferien bekannt und eingeübt sind.

 

-          Das dafür notwendige Arbeitsmaterial wurde den Kindern bereits mit nach Hause gegeben oder wird zugesandt.

 

 

 

Notbetreuung – Rahmenbedingungen

 

-          Für die Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr (1. und 2. Klassen) bzw. 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr (3. und 4. Klasse) wird eine Notfallbetreuung angeboten.

 

-          Bitte beachten Sie, dass diese Betreuung wirklich nur in absoluten Notsituationen genutzt werden soll. Insbesondere sollen Eltern unterstützt werden, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B. Angehörige von Gesundheits –und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung. (Quelle: ADD Trier)

 

-          Alle Eltern sind angehalten, sich anderweitig um die Betreuung ihrer Kinder zu bemühen (z.B. durch Sie als Eltern oder durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder betreuen).

 

-          Die Notbetreuung startet am Dienstag, den 17.03.2020

 

 

 

 Für die Notfallbetreuung gelten strenge Vorgaben durch den Infektionsschutz

 

-          Zugangskontrolle an der Eingangstür

 

-          Kinder mit akuten Infekten, Vorerkrankungen und mit unterdrücktem Immunsystem sind von der Betreuung ausgeschlossen.

 

-          Gruppen mit max. 10 Kindern

 

-          Einhalten von Abstand untereinander und vom Personal in den einzelnen Gruppen (keine gemeinsame Spielmöglichkeiten)

 

-          Getrennte Pausen bei mehreren Gruppen

 

-          Kinder, die die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen, müssen von Eltern oder Sorgeberechtigten täglich persönlich zwischen 7:45 Uhr und 8:00 Uhr zur Schule gebracht und angemeldet werden.

 

-          Benötigte Schulmaterialien und Material zur Stillbeschäftigung (z.B. Puzzle, Malbuch etc.) sind mitzubringen.

 

 

 

-          Die strengen Vorgaben durch den Infektionsschutz gelten auch für die Betreuende Grundschule.

 

Die Führungsebene der Stadtverwaltung hat für die Teilnahme an BGS und Hort strenge Maßstäbe bei der Vergabe der Plätze für die Notfallgruppe aufgestellt. Es dürfen nur Kinder teilnehmen, deren Eltern in Gesundheits – und Pflegeberufen, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, als Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder als Angestellte von Energie – und Wasserversorgung tätig sind.

 

Die Betreuende Grundschule GZ findet nur bis 16:00 Uhr statt.

 

 

 

Fragen und Erreichbarkeit

 

 

 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne die Schulleitung per Mail kontaktieren:

 

Sekretariat.Pesta@bad-duerkheim.de

 

 

 

Wir werden auch in der Zeit der Schließung der Schule von Montag bis Freitag (8:00 Uhr – 13:00 Uhr) telefonisch erreichbar sein.